Datenschutz

Wer wir sind

Folgende Adressen können zur Kontaktaufnahme benutzt werden:

Anna Kpok
c/o Möller / Werner
Oskar-Hoffmann-Straße 39
44789 Bochum

oder info – annakpok.de (@ einsetzen)

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Analysedienste

Wior benutzen wir das Open-Source Analyseprogramm Matamo um zu beobachten wie unsere Seite benutzt wird und sie gegenbenfalls anzupassen, zu optimieren und zu verbessern. Als Betrieberinnen einer Webseite ist dies ein berechtigtes Interesse (Artikel 6 Absatz 1 Nummer f der Datenschutzgrundverordnung). Da wir Tracking aber auch doof finden, haben wir das Programm so konfiguriert, dass IP-Adressen anonymisiert gespeichert werden. Zwar wird ein Cookie gesetzt, mit dem getrackt werden kann welche Seiten bei einem Besuch aufgerufen werden, auch diese Daten werden aber nach einem Tag anonymisiert, so dass keine Zuordnung zur Cookie-ID mehr möglich ist.

Serverlogs

Um den Betrieb des Servers zu gewährleisten auf dem die Webseite läuft werden ebenfalls Daten gespeichert. Dass sind

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  • Das Betriebssystem des Nutzers
  • Den Internet-Service-Provider des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs

Die IP Adresse des Zugriffs wird vom Server nicht gespeichert.

Mit wem wir deine Daten teilen

Die Daten werden nicht geteilt.

Wie lange wir deine Daten speichern

Die Analysedaten werden nach einem Tag anonymisiert. Die Serverlogs werden nach einer Woche gelöscht.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

So lange wir sie haben hast du alle vom Datenschutzrecht vorgesehen Rechte an deinen Daten. Wegen der kurzen Speicherdauer musst du aber schnell sein, wenn du eine Kopie haben willst.

Wenn du nicht getrackt werden willst solltest du am besten in deinem Browser einen  AdBlocker benutzen und „Do Not Track“ aktivieren.

Du kannst aber auch nur das Tracking auf dieser Seite deaktivieren:

 

Weitere Informationen

Wie wir deine Daten schützen

Die Verbindung zwischen deinem Browser und unserem Server ist verschlüsselt. Wir haben uns alle Mühe gegeben das ordentlich umzusetzen. Darüber hinaus ist der Server immer nach dem aktuellen Stand der Technik geschützt, sowohl was Software (Firewall, Zugriff nur über SSH mit Keys, Automatische Updates uvm.) als auch die Hardware angeht (die steht bei Manitu).